Migration, Flüchtlinge und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Tagungen / Termine / Fortbildungen


Im November 2015

  • Behandlungszentrum für Folteropfer Berlin
    Supervisionsausbildung:
    Eineinhalbjährige Ausbildung mit dem Abschluss Supervisor/-in für Experten und Expertinnen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen

    November 2015 bis Mai 2017 in Berlin


Im Februar 2016

  • Institut für Traumabearbeitung und Weiterbildung
    Flucht und dann?
    Pädagogische und psychologische Arbeit im Kontext von Flucht und Migration

    Angebote 2016 des Instituts für Traumabearbeitung und Weiterbildung


Im März 2016


Im Juni 2016


Im Juli 2016


Im August 2016

  • Internationales Bildungs- und Begegnungswerk
    Fokus.F
    Eine Fortbildungsreihe zur kultursensiblen Arbeit von Ehrenamtlichen

    Vortragsreihe August bis Dezember 2016 in Dortmund


Im September 2016


Im Oktober 2016


Im November 2016


Im Dezember 2016


Im Januar 2017


Im März 2017

Aufruf

Beiträge zum neuen Schwerpunkt Flüchtlinge gesucht.

mehr

InfoDienst Migration, Flüchtlinge und Gesundheit

Die eingehenden Beiträge werden kontinuierlich ins Internet gestellt sowie vierteljährlich als Printausgabe versandt.
Abo Print

Entscheidend für die Aufnahme in den InfoDienst ist der Angebotscharakter Ihres Beitrages.
Tipps zu Ihrem Beitrag

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.