Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Akademie Waldschlösschen

Akademie Waldschlösschen

Vielfalt sexueller Identitäten und Liebesleben in der sozialen Arbeit mit LSBTI*Geflüchteten

15. bis 17. Oktober 2019 in Reinhausen bei Göttingen

Schlagwort(e): Fortbildung, Geflüchtete, LSBTI, Sexualität, Sozialarbeit

Unter den vielen Herausforderungen in der sozialen Arbeit mit LSBTI*Geflüchteten entsteht oftmals das Bedürfnis mehr über die Vorstellungen zu Sexualität und sexuellen Identitäten in den Herkunftsländern der Menschen zu wissen.

In diesem Workshop wollen wir uns damit auseinandersetzen, ob es für die Arbeit tatsächlich notwendig ist, mehr über die "Anderen" zu wissen oder ob es nicht Sinn macht, selbst mehr über unsere eigenen westlich geprägten Vorstellungen zu wissen. Welche sind die Fragen, die wir Sozialarbeiter*innen über uns selbst stellen sollten? Wie sind die (Macht)strukturen geprägt, in denen wir im Kontext von Flucht arbeiten?

Es soll der Versuch gemacht werden, die Erkenntnisse aus dieser Diskussion zu nutzen, konstruktive Wege des Umgangs mit Vielfalt in der ehren- und hauptamtlichen Arbeit mit LSBTI* Geflüchteten zu finden.

Die Veranstaltung findet mit Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Flucht, Migration und Integration über den Paritätischen Gesamtverband und in Zusammenarbeit mit der Schwulenberatung Berlin statt.

Veranstaltungszeit:
15. Oktober, 18 Uhr, bis 17. Oktober, 14.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Akademie Waldschlösschen, Bildungs- und Tagungshaus
37130 Reinhausen bei Göttingen
Kosten:
Keine. Einzelzimmerzuschlag 12,- EUR / Nacht. Fahrtkosten werden nicht erstattet.
Anmeldung und weitere Informationen
https://www.waldschloesschen.org/de/veranstaltungsdetails.html?va_nr=9358
Kontakt:
Akademie Waldschlösschen, Bildungs- und Tagungshaus
37130 Reinhausen bei Göttingen
Telefon: +49 5592 92 77 0
Internet: www.waldschloesschen.org
E-Mail: info(at)waldschloesschen.org


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.