Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Neuer Erregersteckbrief zur Hand-Fuß-Mund-Krankheit

pdf-Download

Das bisherige Angebot wurde durch einen weiteren Erregersteckbrief zur Hand-Fuß-Mund-Krankheit ergänzt.

Der neue Steckbrief steht wie gewohnt als PDF-Datei zum Download auf der Internetseite www.infektionsschutz.de bereit und ist in den sechs Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Russisch und Arabisch erhältlich. Dieser kann bei Bedarf ausgedruckt, mit Ihrem Stempel versehen und an Interessierte sowohl in der täglichen Beratungspraxis als auch bei Ausbruchsgeschehen ausgeben werden.

Die Bürgerinformationen sind ein Kooperationsprojekt des Bundesverbandes der Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes e.V. (BVÖGD) und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die Inhalte sind fachlich mit dem Robert Koch-Institut (RKI) abgestimmt.

Die Steckbriefe zu nun insgesamt 27 verschiedenen Erregern richten sich an medizinische Laien. Sie informieren allgemeinverständlich über die erregertypischen Übertragungswege, die Krankheitszeichen, Verlauf und mögliche Komplikationen sowie zu Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung und zur Vermeidung der Weiterverbreitung.

Zum Erregersteckbrief


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.