Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Sexualaufklärung und Familienplanung


www.zanzu.de
Das neue Webportal www.zanzu.de bietet in 13 Sprachen einfach und anschaulich Informationen zu sexueller und reproduktiver Gesundheit. Das Portal richtet sich in erster Linie an Beratungsstellen sowie Ärztinnen und Ärzte, die erwachsene Migrantinnen und Migranten beraten und /oder behandeln. Die Webseite kann auch von Migrantinnen und Migranten, die noch nicht lange in Deutschland sind und daher noch nicht über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen, besucht werden, um qualitätsgesicherte Informationen zu den Themen Körper, Familienplanung und Schwangerschaft, Infektionen, Sexualität , Beziehungen und Gefühle und den geltenden Rechten und Gesetzen sowie Beratungsstrukturen zu erhalten.

Körperwissen und Verhütung
Die Präventionsmappe ist ein speziell für Fachkräfte entwickeltes Medium für die Beratung von Menschen aus verschiedenen Kulturen

Sonderaktion für Schwangerschaftsberatungsstellen:
www.bzga.de/infomaterialien/praeventionsmappe

Präventionsmappe
Körperwissen und Verhütung

Verhüten - gewusst wie!
Kurzinformation über Verhütungsmittel und -methoden für Jugendliche in russischer und deutscher Sprache (Broschüre).

Die Pille danach
Notfallverhütung, Informationen über Wirkungsweise und Anwendung (Faltblatt)

„Sicher sein“ - Kondome und Pannen
Flyer zur Verteilung in Apotheken, gynäkologischen Praxen, Beratungsstellen etc. mit Informationen zu möglichen Anwendungsfehlern bei Kondomen

„Sicher sein“ - Pille und Pannen
Flyer zur Verteilung in Apotheken, gynäkologische Praxen, Beratungsstellen etc. mit Informationen zu möglichen Anwendungsfehlern bei der Pille

„Sichergehn“. Verhütung für Sie und Ihn
Informationen über Wirkung, Anwendung, Sicherheit sowie Vor- und Nachteile der Verhütungsmethoden (Broschüre)



Migrantinnen und Migranten als Zielgruppe in der Sexualaufklärung und Familienplanung (Broschüre) (Vergriffen)



Forschung

Jugendsexualität 2015 - Repräsentative Wiederholungsbefragung. Die Perspektive der 14- bis 25 Jährigen (Broschüre)

Youth sexuality 2015 - Repeat survey of 14 to 25-year-olds (Broschüre)

Sexualität und Migration: Milieuspezifische Zugangswege für die Sexualaufklärung Jugendlicher 2010 (Broschüre)

frauen leben - Familienplanung und Migration im Lebenslauf - Zusammenfassung zentraler Ergebnisse einer Städtestudie zu Frauen mit türkischem und osteuropäischem Migrationshintergrund (pdf)

’Women’s lives" - family planning and migration in women’s lives - Summary of the central results of the BZgA study on women with Turkish and eastern European migrant backgrounds (Broschüre).

frauen leben - Familienplanung und Migration im Lebenslauf - Dokumentation der wissenschaftlichen Abschlusstagung am 26./27. Oktober 2010 in Berlin (Broschüre).

frauen leben - Familienplanung und Migration im Lebenslauf. Studienbericht (Broschüre).

Jugendsexualität national/international 2-2010  (pdf)

Youth sexuality national/international (Forum Sex Education and Family Planning, 2-2010  (Broschüre)

www.forschung.sexualaufklaerung.de

Standards für die Sexualaufklärung in Europa (Broschüre)
deutsch: http://www.bzga.de/infomaterialien/einzelpublikationen/?idx=2042
englisch: http://www.bzga.de/infomaterialien/einzelpublikationen/who-regional-office-for-europe-and-bzga-standards-for-sexuality-education-in-europe/
russisch:http://www.bzga.de/infomaterialien/einzelpublikationen/who-regional-office-for-europe-and-bzga-standards-for-sexuality-education-in-europe-russian-version/


zurück zur Übersicht

InfoDienst Migration, Flucht und Gesundheit

Die eingehenden Beiträge werden kontinuierlich ins Internet gestellt sowie vierteljährlich als Printausgabe versandt.
Abo Print

Entscheidend für die Aufnahme in den InfoDienst ist der Angebotscharakter Ihres Beitrages.
Tipps zu Ihrem Beitrag

Aktuelle Ausgabe hier als PDF herunterladen

Ausgabe verpasst?
Hier gelangen Sie zu unserem PDF-Archiv
PDF-Archiv

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.