Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Kneipp SKA

Kneip SKA

Weiterbildung: Bewegungsanregungen für Senioren 70+

In Tagespflege, Seniorenwohnheimen, Betreutem Wohnen 11. - 12. Mai 2019, Bad Wörishofen

Sie möchten Menschen in Bewegung bringen? Hier erhalten Sie einfache, leicht nachvollziehende Anregungen für Ihre Arbeit. Auch wenn sich der Fokus von "Gehen und Stehen" immer mehr ins "Sitzen und Liegen" verlagert, kann ein enorm abwechslungsreiches Programm für Senioren gestaltet werden! Bewegungsanregungen mit einfachen Mitteln, welche Materialien eigenen sich zur Aktivierung, körperorientiertes Gedächtnistraining, Wohlfühlangebote und viele Gelegenheiten miteinander zu Lachen. Nach diesem Seminar haben Sie viele neue Anregungen für Ihren Unterricht im Gepäck.

Inhalte

  • Warum brauchen Senioren Bewegung
  • Wie fang ich’s an
  • Bewegungsbausteine für Ältere
  • Wie setze ich gezielt Musik und Stimme ein
  • Ganzheitliche Stimulation aller Sinne
  • Bewegung mit Demenzerkrankten
  • Gymnastik im Sitzen
  • Bewegungsanregungen für Liegende
  • Eins zu Eins-Aktivierung
  • Entspannung und Achtsamkeit

Zielgruppe
Bewegungsfachkräfte, Übungsleiter/-in im Bereich Bewegung, Gesundheitspädagoge/-in SKA mit Schwerpunkt Haltung und Bewegung, Interessierte aus dem Seniorenbereich und (pflegende Angehörige)

Termin: 11. - 12. Mai 2019
Beginn: Samstag, 9:00 Uhr
Ende: Sonntag, 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Bad Wörishofen

Teilnahmegebühr:
Gebühr für Nichtmitglieder € 195,00
Gebühr für Mitglieder im Kneipp-Verein: € 160,00

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Sie hier.


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.