Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Plattform Ernährung und Bewegung e.V.

Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb)

peb-Kongress Gesund aufwachsen in einer digitalen Welt

20.02.2019 in Berlin

Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) richtet in Kooperation mit dem Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde (BLL) am 20. Februar 2019 von ca. 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Berlin im Langenbeck-Virchow-Haus (Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin) den

peb-Kongress Gesund aufwachsen in einer digitalen Welt

aus. Der Kongress thematisiert die rasante Durchdringung des kindlichen Alltags durch digitale Medien und geht der Frage nach, welche Auswirkungen diese Entwicklung für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hat. Dabei werden sowohl die Herausforderungen als auch die Potenziale der Digitalisierung für ein gesundes Aufwachsen beleuchtet. Ein moderierter Interaktiver Markt lässt die Teilnehmer das Aufwachsen in einer digitalen Welt erlebbar machen und präsentiert eine Vielzahl an digitalen Einflüssen auf Ernährung und Bewegung von Kindern und Jugendlichen.

Termin: 20.02.2019

Ort: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstraße 58/59, 10117 Berlin

Zum Programm

Zur Anmeldung

Titelseite des Flyers: peb-Kongress Gesund aufwachsen in einer digitalen Welt

zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.