Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Bild

Akademie Frankenwarte Würzburg

Gesundheit im Zeitalter entgrenzter Medizin und Digitalisierung

01.07. - 05.07.2019

Medizinische Behandlungen sind nicht mehr nur auf Kranke, pflege- und hilfebedürftige Menschen oder auf die letzte Lebensphase begrenzt. Im Zeitalter eines absoluten Verständnisses von Gesundheit ist auch der gesunde Mensch auf die Zielgerade medizinischer Interventionen geraten. Entgrenzung, Ökonomisierung, Automatisierung und Digitalisierung kennzeichnen heute den medizinischen Fortschritt und werfen die Frage nach einem angemessenen, gesellschaftlichen und individuellen Umgang mit den Unausweichlichkeiten und Unkontrollierbarkeiten des Lebens, menschlichen Daseins und Sterbens auf. Das Seminar betrachtet aus verschiedenen Perspektiven die Grenzen des technisch Machbaren und ethisch Hinnehmbaren. Was erwarten wir von Medizin und Pflege (in) der Zukunft?
Anerkannt/anerkennungsfähig als Bildungsurlaub in den Bundesländern Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz. Schleswig-Holstein und Thüringen auf Anfrage.

Termin: 01.07. - 05.07.2019

Veranstaltungsort:
Akademie Frankenwarte
Leutfresserweg 81 - 83
97082 Würzburg

Teilnahmepauschale: 245,00 Euro inkl. DZ und VP ohne Getränke,  EZ-Zuschlag 20€ pro Nacht

Alle Informationen erhalten Sie hier.

Ansprechpartnerin
Julia Reuß
Tel.: 0931 / 80464-347
Fax: 0931 / 80464-44


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.