Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: BAS

Bayrische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen

Fortbildungsveranstaltung für Hebammen und Mitarbeitende in Schwangerenberatungsstellen - Suchtmittel, Abhängigkeit und Prävention in der Schwangerschaft

11. Juli 2019, Nürnberg

In Kooperation mit dem Bayerischen Hebammen Landesverband möchten wir Ihnen einen Fortbildungsnachmittag zum Thema Suchtmittelkonsum und Schwangerschaft anbieten.
Zwei erfahrene Referenten, Dr. Tobias Rüther, Oberarzt an der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der LMU München sowie Dr. Georgine Huber, Oberärztin der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe der Barmherzigen Brüder in Regensburg, werden Ihnen einen kompakten Überblick geben und gerne Ihre Fragen beantworten.

Datum: 11.07.2019

Uhrzeit: 13:30 - 17:00 Uhr

Kosten: 40,00 €

Veranstaltungsort:
Caritas-Pirckheimer-Haus
Königstr. 64
90402 Nürnberg

Zum Programm

Zur Anmeldung
Anmeldeschluss: 27.06.2019


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.