Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Datenreport Frühe Hilfen

Ausgabe 2017

Der „Datenreport Frühe Hilfen. Ausgabe 2017“ liefert ausgewählte Befunde aus Studien zur Entwicklung und Ausgestaltung von Frühen Hilfen, die das NZFH sowie andere Forscherinnen und Forscher durchgeführt haben. Zudem zeichnet er anhand von Auswertungen der amtlichen Kinder- und Jugendhilfestatistik, wie sich die Hilfen zur Erziehung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern entwickeln. Auch in dieser Ausgabe beschäftigt sich der Datenreport mit der Frage, wie Frühe Hilfen systematisch erfasst werden können, um sie zukünftig in der Planung, Steuerung und Sozialberichterstattung angemessen abbilden zu können.

Titelseite des Datenreports Frühe Hilfen

Thematische Schwerpunkte sind zudem Lebenslagen von Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, der Einsatz von Gesundheitsfachkräften in den Frühen Hilfen, Zusammenhänge von Frühen Hilfen und ambulanten Hilfen zur Erziehung sowie regionale Unterschiede bei der Einschätzung von Kindeswohlgefährdung und Hilfebedarf durch Jugendämter. Ein Beitrag zur Evaluation der Frühen Hilfen in Österreich erweitert den empirischen Blick über die Landesgrenzen hinaus.

Bestellnummer
16000303

Schutzgebühr
keine

Alle Informationen sowie das Online-PDF erhalten Sie hier.


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.