Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

Mia, Mats und Moritz….und ihre Mama wenn sie wieder trinkt

Kindgerechte und bebilderte Broschüre für Kinder aus suchtbelasteten Familien.

Mia, Matz und Moritz

Die kindgerechte und bebilderte Broschüre „Mia, Matz und Moritz“ ist zum Vorlesen für Kinder aus suchtbelasteten Familie gedacht.
Die Geschichte erzählt von Alltagsproblemen in der Familie mit einem suchtkranken Elternteil. Sie erzählt aber auch von Stärken der Kinder, von ihrem kreativen Umgang mit Schwierigkeiten und davon, dass es nicht immer alleine gehen muss.

Bestellnummer
33224500

PDF-Dokument (4,55 MB)


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.