Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

51. Ausgabe des HLS-Forschungsbriefes

Mit der 51. Ausgabe des HLS-Forschungsbriefes stellt die HLS wie gewohnt einige ausgewählte Informationen für die Praxis aus dem Bereich der Suchtforschung vor.

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind:

  • Tabakrauchen: Behandlungsansätze und Wirksamkeit
  • Problematisches Glücksspielverhalten: Prävalenzen und verhältnispräventive Maßnahmen
  • Welche Kosten entstehen durch Alkoholabhängigkeit?

Der Forschungsbrief wurde mit Mitteln des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gefördert.

Er kann hier kostenlos heruntergeladen werden.

Titelseite der 51. Ausgabe des HLS-Forschungsbriefes

zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.