Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: TRIAS Verlag

TRIAS Verlag

Der kranke Gesunde: Psychosomatische Beschwerden: Was mir die Signale meines Körpers sagen

Taschenbuch – 25. April 2018 von Hans Lieb (Autor), Andreas von Pein (Autor)

Krank und doch gesund - gesund und doch krank?
Sie fühlen sich körperlich krank, aber ihr Arzt findet nichts und sagt, das sei psychosomatisch. Was bedeutet das? Der Schlüssel zu dieser Frage findet sich in dem Wechselspiel zwischen Körper und Seele: Stress, Ärger und Angst können zu körperlichen Symptomen führen.
Von Kopfschmerz, Herzbeschwerden bis Reizdarm: Jedes Organ stellt sich vor und erzählt, warum und wie es auf psychische Belastungen reagiert. Und was das wiederum für Ihr seelisches Wohlbefinden bedeutet. Mit diesem Bewusstsein für Ihren Körper kommen Sie der Lösung Ihres Problems schon ziemlich nahe.

  • Neue Harmonie zwischen Körper und Psyche: Das Buch zeichnet am Beispiel von vier Betroffenen sehr anschaulich den Weg zur Heilung.
  • Einfühlsame Cartoons: Die Organe Kopf, Herz, Bauch und Rücken beschreiben selbst ihr Erleben.
  • "Anschubhilfe": Die Autoren geben Tipps und Informationen für ein rundum besseres Lebensgefühl.
Titelseite des Taschenbuchs: Der kranke Gesunde: Psychosomatische Beschwerden: Was mir die Signale meines Körpers sagen

Produktinformation

Taschenbuch: 192 Seiten
Verlag: TRIAS; Auflage: 6 (25. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3432107374
ISBN-13: 978-3432107370
Preis: 19,99 Euro (Taschenbuch)

Weitere Informationen unter https://www.thieme.de.


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.