Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: Deutsche Kinderkrebsstiftung

Deutsche Kinderkrebsstiftung

Informationsmaterial der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Titelbild: Broschüren zum Thema Krebs bei Kindern und Jugendlichen

Broschüren

Umfassende Informationen zum Thema Krebs bei Kindern und Jugendlichen.

Alle Produkte dieser Kategorie

Bilderbücher

Einfühlsam und in kindgerechter Sprache finden betroffene Kinder, ihre Geschwister und Eltern informative Lese- und Bildgeschichten, die sich mit dem Thema Krebs bei Kindern beschäftigen.

Alle Produkte dieser Kategorie

Titelbild: Bilderbücher für Kinder
Titelbild: Magazin

Magazine

Die vierteljährlich erscheinende Zeitschrift „WIR“ bietet Informationen über Aktionen für krebskranke Kinder, Entwicklungen aus Klinik und Forschung, aktuelle Tipps und Hinweise sowie Berichte aus den Elterngruppen.

Alle Produkte dieser Kategorie

Videos/DVDs

Das visuelle Angebot ist breit gefächert und reicht von allgemeinen Informationen über den Krankenhausaufenthalt bis hin zu ganz speziellen Erkrankungen und ihrer Therapie.

Alle Produkte dieser Kategorie

Titelbild: Videos/DVDs

PR-Material für Veranstaltungen

Aufkleber der Kinderkrebsstiftung und des Waldpiraten-Camps, Plakate oder Stofftaschen - hier finden Sie das entsprechende PR-Material.

Alle Produkte dieser Kategorie


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.