Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo: ELSEVIER

Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH

Schluckstörungen: Interdisziplinäre Diagnostik und Rehabilitation - mit Zugang zur Medizinwelt

Gebundene Ausgabe – 15. Mai 2018

von Gudrun Bartolome (Herausgeber), Heidrun Schröter-Morasch (Herausgeber)

Dieses Lehrbuch bietet dem Leser alles zum Thema Dysphagie: Grundlagen, Diagnostik, Therapie - alle Informationen sind interdisziplinär und direkt umsetzbar in die tägliche Praxis.

  • Klinik und Praxis der Krankheitsbilder
  • Detaillierte Anamnese- und Untersuchungsbögen
  • Klinische, (video-)endoskopische, radiologische und manometrische Diagnostik
  • Die funktionelle Dysphagie-Therapie (FDT) mit zahlreichen praktischen Beispielen und Vergleich der evidenzbasierten Therapiemethoden
  • Sehr anschaulich durch zahlreiche Fotos und farbige Abbildungen

Neu in der 6. Auflage von Schluckstörungen:

  • Management von Störungen der Nahrungsaufnahme bei Demenz

Mit dem Kauf des Buches haben Sie zeitlich begrenzten, kostenfreien Zugang* zur Online-Version des Titels auf „Elsevier-Medizinwelten".

Produktinformation

Gebundene Ausgabe: 552 Seiten
Verlag: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH; Auflage: 6 (15. Mai 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3437444174
ISBN-13: 978-3437444173

Preis: 59,99 Euro

Titelseite des Buchs: Schluckstörungen: Interdisziplinäre Diagnostik und Rehabilitation - mit Zugang zur Medizinwelt

zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.