Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Logo der Stadt Wien

Stadt Wien

Wiener Gesundheitsbericht 2016

Titelseite des Wiener Gesundheitsberichts 2016

Der Wiener Gesundheitsbericht stellt Regionaldaten zur gesundheitlichen Situation der Bevölkerung in Wien bereit. Der Bericht steht in Fortsetzung einer langen und gut gepflegten Tradition der Gesundheitsberichterstattung in Wien. In dieser Ausgabe liegt der Analysefokus auf der Darstellung österreichweit und international erprobter Gesundheitsindikatoren und ermöglicht dadurch Transparenz und Vergleichbarkeit. Die Ergebnisse geben Einblicke in den Gesundheitszustand, die Lebensqualität und die Versorgungssituation der Wiener Bevölkerung.

Die Gesundheitsberichte der Wiener Gesundheitsberichterstattung gelten als moderne Public Health Berichte, orientiert an international erarbeiteten Gesundheitsindikatoren (ECHI) sowie länderspezifischen und/oder internationalen Gesundheitszielen (WHO).

Der Wieder Gesundheitsbericht steht Ihnen hier kostenlos als Download zur Verfügung.


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.