Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Gesundheitserziehung / Gesundheitsförderung

Seiteninhalt

Robert-Koch-Institut (RKI)

Robert-Koch-Institut

Journal of Health Monitoring 2017/4

DEZEMBER 2017 - AUSGABE 4

Inanspruchnahme medizinischer Leistungen in Deutschland

Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die Nutzung von Leistungen der Gesundheitsversorgung. So wird die Inanspruchnahme psychiatrischer und psychotherapeutischer Leistungen beschrieben und Einflussfaktoren werden analysiert. Gezeigt werden auch aktuelle Daten zu Brustkrebs- und Darmkrebs-Früherkennungsuntersuchungen, Grippeschutzimpfung, ambulanter und stationärer Versorgung, Physiotherapie und Medikamenten-Einnahme.

Banner: Journal of Health Monitoring

Weitere Themen sind die gesundheitliche Lage alleinerziehender Mütter und Väter, Kinder und Jugendliche mit besonderem Versorgungsbedarf, soziale Unterstützung sowie die Wahrnehmung gesundheitsgefährdender Arbeitsbedingungen.

Die aktuelle Ausgabe steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.