Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migranten in Berlin

Kann ich meine Familie nach Deutschland holen?

Informationen für syrische Flüchtlinge, Stand 4. Januar 2017

Schlagwort(e): Asyl- und Migrationsrecht, Familie, Geflüchtete, Jugend

Logos: KommMit - für Migranten und Flüchtlinge e. V. und BBZ - Beratungs und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und MigrantInnen

Das Beratungs- und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und Migranten in Berlin hat eine aktuelle Übersicht zu den verschiedenen Fragstellungen des Familiennachzugs von syrischen Flüchtlingen erstellt. Die Informationsbroschüre steht sowohl in Deutsch als Arabisch zur Verfügung.

Infobroschüre als PDF unter:
http://www.bbzberlin.de/...

Kontakt:
KommMit - für Migranten und Flüchtlinge e. V.
c/o BBZ - Beratungs und Betreuungszentrum für junge Flüchtlinge und MigrantInnen
Turmstr. 72, 10551 Berlin
E-Mail:
r.kabibo(at)kommmitbbz.de
(Projekt „Familienzusammenführung für Flüchtlinge in Berlin-Mitte“)
a.schmitt(at)kommmitbbz.de, d.lindenberg(at)kommmitbbz.de, s.muy(at)kommmitbbz.de
(Projekt „Willkommen in Berlin! Asylaufnahme verbessern und Flüchtlinge aus Syrien unterstützen“)


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.