Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Flüchtlingsrat Thüringen e. V.

Flüchtlingsrat Thüringen e. V.

Reflexionsleitfaden für Initiativen in der Flüchtlingsunterstützung

Zum Thema: Motivation, Ziele und Aufgabenverteilung in der Gruppe

Schlagwort(e): Freiwilliges Engagement, Geflüchtete

Dieser Leitfaden ist für Gruppen oder Initiativen von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsunterstützung konzipiert. Mit Hilfe der Fragestellungen und Methoden könnt ihr euch selbst und eure Arbeit reflektieren. Der Leitfaden hilft, das eigene Selbstverständnis zu konkretisieren sowie Ziele und Aufgaben zu strukturieren. Insbesondere die Verbildlichung hilft oft Lösungsansätze zu entwickeln und Potenziale sichtbar zu machen. Diese Reflektion beugt Frust und Überforderung vor. So könnt ihr weiterhin zielgerichtet aktiv sein und eure Energie für die Unterstützung der Geflüchteten besser bündeln. Denn Ehrenamt soll Spaß machen und sinnstiftend sein.

Der Reflexionsleitfaden als PDF unter:
http://www.fluechtlingsrat-thr.de/...

Bei Fragen und Anregungen zum Reflexionsleitfaden könnt ihr euch gern an den Flüchtlingsrat Thüringen wenden:
Kontakt
Flüchtlingsrat Thüringen e.V.
Schillerstraße 44, 99096 Erfurt
E-Mail: sabine.blumenthal(at)fluechtlingsrat-thr.de
Telefon: 0176 - 45 98 13 66


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.