Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Bildungsinitiative Queerformat

Mein Kind ist das Beste was mir je passiert ist!

Eltern und Verwandte erzählen Familiengeschichten über das Coming-out ihrer lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Kinder – nun auch in Arabisch

Schlagwort(e): Jugendliche, Kinder, LSBTI, Sexualität

In 21 Familiengeschichten kommen in dieser Broschüre Eltern und Verwandte - ob Mutter, Vater, Großmutter oder Schwester - mit sehr unterschiedlichen Perspektiven zu Wort. Sie leben in Großstädten wie Berlin, Frankfurt, Dresden oder Bern, in kleinen Städten oder auf dem Land. Sie sind zwischen 32 und 74 Jahre alt und arbeiten als Beraterin, Reinigungskraft oder Krankenschwester. Sie haben ihre kulturellen Wurzeln in West- und Ostdeutschland, Chile, Tunesien, Russland, der Türkei oder der Schweiz, sind geprägt von unterschiedlichen religiösen oder weltanschaulichen Überzeugungen und erzählen von einem Leben ohne oder mit einer Behinderung.

Die Autor_innen , die sich zu Wort melden, schildern ihren eigenen Prozess in der Beziehung  zu  ihrem Kind und in ihrem Verhältnis zu den Themen sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Sie sprechen für sich selbst und aus ihrer eigenen Lebenssituation heraus. Sie alle haben den Wunsch, andere an  ihrer  Geschichte  teilhaben zu  lassen, sich auf diese Weise mit anderen Eltern und Verwandten auszutauschen. So können Leser_innen in den Berichten  Gemeinsamkeiten zu ihrer eigenen Situation finden, die Umgangsweisen anderer mit dem Thema kennen lernen, sich aber auch davon abgrenzen und vielleicht auf diesem Weg neue Anregungen finden.

Die Broschüre liegt nun außer in Deutsch, Türkisch und Russisch auch in Arabisch vor.

Titelseite der Broschüre: Mein Kind ist das Beste was mir je passiert ist!

Weitere Informationen:

Die Elternbroschüre kann unter www.queerformat.de als pdf-Datei in allen vier Sprachen heruntergeladen oder auch als gedruckte Broschüre über den Infopunkt der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie bestellt werden. Ein entsprechendes Faxformular findet sich online:  
https://www.queerformat.de/category/material-schule/
https://www.queerformat.de/wp-content/uploads/Bestellfax_2018.pdf

Kontaktdaten:
Bildungsinitiative QUEERFORMAT
c/o Schwulenberatung Berlin
Wilhelmstr.115
10963 Berlin
Tel. 030-215 37 42 oder Tel. 030-44 66 88 25
www.queerformat.de
info(at)queerformat.de


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.