Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Erzbistum Köln, Männerpastoral

Aktionen mit männlichen Flüchtlingen

11 + 1 Schritte für die Vorbereitung

Schlagwort(e): Freiwilliges Engagement, Geflüchtete, Männer

Der Arbeitsbereich Männerpastoral startete im Mai 2015 das Pilotprojekt „Aktionen mit männlichen Flüchtlingen“.

Mit der vorliegenden Planungsanregung, Stand Juni 2016, ist eine wichtige Ergänzung zu den bisherigen Aktivitäten in der Flüchtlingsarbeit gegeben. In die Arbeitshilfe floss ein, wie wir in Bonn-Dransdorf/-Tannenbusch bisher für die Vorbereitung und Durchführung von Aktionen mit männlichen Flüchtlingen und mit einheimischen Männern vorgegangen sind.

Jedoch ist die Arbeitshilfe so allgemein formuliert, dass ihre Anregungen in andere Pfarreien und an andere Orte übertragen werden können. Die Arbeitshilfe ist detailliert, geht kleinschrittig vor und eignet sich quasi als Checkliste. In Organisation und Planung erfahrene Kolleginnen und Kollegen mögen überspringen, was für sie selbstverständlich ist, und lesen, was für sie hilfreich ist.

Titelseite der Publikation: Aktionen mit männlichen Flüchtlingen

Die Planungsanregung als PDF unter:
http://www.erzbistum-koeln.de/...

Kontakt:
Erzbistum Köln - Generalvikariat
Hauptabteilung Seelsorge, Abteilung Erwachsenenseelsorge
Referat Spiritualität und Erwachsenenseelsorge - Männerpastoral
Marzellenstraße 32, 50668 Köln
Dr. Burkhard R. Knipping, Referent für Männerpastoral
Tel.: 0221 1642 1268 oder 01520 1642 268; Mail: burkhard.knipping(at)erzbistum-koeln.de  
www.erzbistum-koeln.de


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.