Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Kompetenz-Zentrum Pflegekinder e. V.

Kompetenz-Zentrum Pflegekinder e. V.

Junge Geflüchtete in Gastfamilien, Vormundschaften und Patenschaften

Tagungsdokumentation Fachtag Modellprojekt vom 16. Februar 2017 Münster

Schlagwort(e): Tagung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Seit 2015 führt das Kompetenzzentrum Pflegekinder e.V. ein Pilotprojekt zum Thema „Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ durch, welches vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird. Nach einer ersten Bestandsaufnahme und ersten Qualifizierungsangeboten in diesem Bereich, implementiert das Kompetenz-Zentrum e.V. derzeit in Kooperation mit der Diakonie Deutschland an ausgewählten Modellstandorten verschiedene Rahmenkonzepte, die an die regionalen Gegebenheiten angepasst sind.

Der Fachtag „Gastfamilien, Vormundschaften und Patenschaften für junge Geflüchtete“ markierte eine Zwischenetappe und hat sich der Fragen und Herausforderungen angenommen, die sich im Laufe des Modellprojekts gestellt haben.

Zugleich hat diese Tagung deutlich gemacht, warum es notwendig ist, Standards nicht ab-, sondern auszubauen und warum es sich lohnt, auf zivilgesellschaftliches Engagement zu setzen. Für eine nachhaltige Einbindung und Förderung von Geflüchteten in unsere Gesellschaft gibt es keine bessere Möglichkeit der Integration.

Erste Materialien zur Tagungsdokumentation finden Sie hier, weitere Materialien erscheinen in Kürze:
http://www.kompetenzzentrum-pflegekinder.de/...
Kontakt:
Kompetenz-Zentrum Pflegekinder e.V.
Stresemannstr. 78, 10963 Berlin,
Fon 030 210021-21, Fax 030 210021-24
info(at)kompetenzzentrum-pflegekinder.de


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.