Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Bundeskoordination Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, in der Trägerschaft des Aktion Courage e. V. (Hg.)

Antisemitismus und Migration

Schlagwort(e): Bildung, Migration, Muslime

Antisemitismus macht vor den Schulen nicht halt. Im Zentrum der Debatte steht dabei in letzter Zeit die Frage, ob eine originär muslimische Judenfeindschaft für die Zunahme antisemitischer Einstellungen in Deutschland verantwortlich sei.

Diese Frage greift der Islamwissenschaftler Dr. Michael Kiefer in unserem neuen Baustein auf. Er zeigt, was Antisemitismus ist und inwieweit unter Jugendlichen verbreitete antisemitische Narrationen durch den Islam beeinflusst sind. In zehn pointierten Thesen macht er deutlich, wie der pädagogische Umgang mit islamisiertem Antisemitismus gelingen kann.

Titelseite des Buches: Antisemitismus und Migration

Antisemitismus und Migration, Baustein 5
© Aktion Courage e. V.
Berlin 2017; Erste Auflage, September 2017
Herausgegeben durch die Bundeskoordination Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, i
n der Trägerschaft des Aktion Courage e. V.
ISBN 978-3-933247-69-8
37 S., 2,95 € inkl. Versand über
http://courageshop.schule-ohne-rassismus.org/   
Als PDF:
http://www.schule-ohne-rassismus.org/...
Kontakt:
medien(at)aktioncourage.org und Tel.: 030/21 45 86 0
Bundeskoordination Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 11, 10787 Berlin


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.