Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Bild und Sprache e.V.

Informationsblatt: Bettwanzen

Ein Tip Doc-Ratgeber für Gemeinschaftsunterkünfte in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi

Schlagwort(e): Geflüchtete, Prävention, Sprachmittlung

Bettwanzen haben sich mittlerweile als ein hartnäckig immer wieder auftretendes Problem in Gemeinschaftsunterkünften herausgestellt. Der Verein Bild und Sprache e.V. (gem.) hat jetzt ein Informationsblatt in den Sprachen Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi entwickelt, welches auf die spezielle Situation von Gemeinschaftsunterkünften eingeht. Das pdf gibt es auf der Vereinswebseite zum kostenlosen Download. Dort kann es ebenso als Flyer gegen eine Schutzgebühr bestellt werden.

Titelseite des Informationsblatts: Bettwanzen

Weitere Informationen:

Bettwanzen - Faltblatt
Ratgeber über die Bekämpfung von Bettwanzen in Gemeinschaftsunterkünften in den Sprachen:
Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi
Kostenloser Download und Bestellung unter:
http://www.medi-bild.de/hauptseiten/Materialien.html
Bei Bestellung: 5 Euro Schutzgebühr pro 30 Exemplare plus Versand. Für Mengenbestellungen bitte Staffelpreise erfragen.
Kontakt:
Dr. Christina Heiligensetzer, Bild und Sprache e.V., Waiblinger Str. 82, 70372 Stuttgart ∙ Telefon 0160-97662113, Fax 0711 63 323 62, www.medi-bild.de


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.