Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Eva Breitenbach, Thomas Viola Rieske, Sabine Toppe (Hrsg.)

Migration, Geschlecht und Religion

Praktiken der Differenzierung. Schriftenreihe der Sektion Frauen- und Geschlechterforschung in der DGfE, Band 6

Schlagwort(e): Forschung, Frauen, Migration, Religion

Die Autor*innen des Bandes beleuchten aktuelle und historische Verknüpfungen von Geschlecht, Migration und Religion in unterschiedlichen gesellschaftlichen Kontexten, (pädagogischen) Handlungsfeldern und in ihrer Bedeutung für die Biographien von Frauen. Ein Schwerpunkt liegt auf inkludierenden und exkludierenden Differenzierungspraktiken und Differenzerfahrungen.

Titelseite des Buches: Migration, Geschlecht und Religion

Weitere Informationen:

Eva Breitenbach, Thomas Viola Rieske, Sabine Toppe (Hrsg.)
Migration, Geschlecht und Religion
Praktiken der Differenzierung
Verlag Barbara Budrich 1. Auflage 2018
ISBN 978-3-8474-2159-7
eISBN 978-3-8474-1180-2
157 S.
24,00 €
Als PDF: 19,99 €


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.