Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logos: Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Jugendliche ohne Grenzen

Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge, Jugendliche ohne Grenzen

Willkommen in Deutschland

Ein Wegbegleiter für unbegleitete Minderjährige – jetzt auch für das Smartphone!

Schlagwort(e): Geflüchtete, Medien, Sprachmittlung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Mit welchen Behörden, Ämtern und Organisationen habe ich es zu tun? Was passiert alles in der ersten Zeit? Wer kümmert sich um mich? Und vor allem: Welche Rechte gibt es? Dies und vieles mehr erfahren junge Flüchtlinge in der Broschüre.

Die Willkommensbroschüre vom BumF und JoG hat nun eine eigene Website www.kommgutan.info. Die Übersetzungen sind dort direkt verlinkt. Ein Blick lohnt sich, denn die neue Version ist insbesondere für Smartphones und Tablets geeignet.

Zur Website:
https://kommgutan.info/de/kapitel/willkommen-in-deutschland/

Kontakt:
Bundesfachverband unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V.
Paulsenstr. 55-56, 12163 Berlin
Tel: +49 (0)30 / 82 09 743 - 0
E-Mail: info(at)b-umf.de, Web: www.b-umf.de


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.