Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Unbegleitete Minderjährige in Deutschland

Schlagwort(e): Asyl- und Migrationsrecht, Familie, Forschung, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Fokusstudie der deutschen nationalen Kontaktstelle für das Europäische Migrationsnetzwerk (EMN)

Working Paper 80, Julian Tangermann, Paula Hoffmeyer-Zlotnik

Die neue Studie zu unbegleiteten Minderjährigen ist als Überblickswerk konzipiert und bietet sowohl einen guten Einstieg für diejenigen, die sich noch nicht mit dem Thema beschäftigt haben, als auch vertiefende Hintergrundinformationen für Fachkräfte. Die Studie konzentriert sich auf all das, was neben beziehungsweise nach der Klärung des Aufenthaltsstatus von unbegleiteten Minderjährigen passiert. Damit ergänzt sie die Studie von 2014, bei der der Ablauf des Asylverfahrens im Vordergrund stand. Die aktuelle Studie behandelt in einem Überblickskapitel Definitionen, Statistiken und Rechtsgrundlagen und zeichnet die öffentliche Diskussion nach. In den weiteren Kapiteln werden dann die Themen Unterbringung, Versorgung und Betreuung, Integration ins Schulsystem und in den Arbeitsmarkt, sowie Möglichkeiten der Rückkehr beziehungsweise Bleiberechtsregelungen beschrieben. Ebenfalls werden die Themenkomplexe Verschwinden und Familienzusammenführung beleuchtet.

Unbegleitete Minderjährige in Deutschland

Studie zum Download und weitere Informationen


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.