Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage Bundeskoordination

Baustein Transnationaler Extremismus

Schlagwort(e): Bildung, Extremismus, Forschung, Rassismus

Ultranationalismus, Rechtsextremismus unter migrantischen Gruppen sowie Antisemitismus und Islamismus stellen für Pädagog*innen eine Herausforderung dar - unter anderem, weil diese transnationalen Extremismen nicht nur durch gesellschaftliche Verhältnisse in Deutschland geprägt sind, sondern auch durch Dynamiken in anderen Ländern.

In diesem Baustein zeigen Dr. Floris Biskamp, Saba-Nur Cheema, Sanem Kleff, Dr. Meron Mendel und Eberhard Seidel, warum transnationale Extremismen keine Leerstelle politischer Bildungsarbeit bleiben dürfen und wie ein erfolgreicher pädagogischer und rassismuskritischer Umgang mit ihnen aussehen kann.

Titelseite des Buches: Baustein Transnationaler Extremismus

Weitere Informationen:

Der Baustein kostet 2,95 € je Stück (ab 10 Ex. à 1,99 €) inklusive Versandkosten. Bestellen Sie im Courage-Shop oder laden Sie den Baustein dort kostenlos als PDF-Datei herunter.

Kontakt:
Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
Bundeskoordination und Landeskoordination Berlin
Karl-Heinrich-Ulrichs-Str. 11, Tel.: 030 214586 0
schule(at)aktioncourage.org


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.