Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Matthias Schmidt (Hg.)

Befähigen – Gestalten – Verantworten

Die Verantwortung von Hochschulen in der Flüchtlingssituation

Schlagwort(e): Bildung, Forschung, Geflüchtete, Integration

Angesichts gesellschaftlicher Herausforderungen stehen auch Hochschulen in einer besonderen Verantwortung. Als wirkmächtige gesellschaftspolitische Akteurinnen wohnt ihnen ein über ihren Lehr- und Forschungsauftrag hinausgehender gesellschaftlicher Gestaltungsauftrag inne. Dazu müssen sie befähigt werden, und dafür sollten sie auch andere befähigen. Dieser Band thematisiert grundsätzlich die gesellschaftliche Verantwortung einer Hochschule, erörtert konzeptionelle Anforderungen zur Integration Geflüchteter in die Hochschule und stellt die Best Practice des Welcome Project an der Beuth Hochschule für Technik Berlin vor.

Titelseite des Buches: Befähigen – Gestalten – Verantworten

Weitere Informationen:

Matthias Schmidt (Hg.)
Befähigen - Gestalten - Verantworten
Die Verantwortung von Hochschulen in der Flüchtlingssituation
Rainer Hampp Verlag 1. Auflage 2018
124 S.
ISBN 978-3-95710-231-7 (print), € 19.80
ISBN 978-3-95710-331-4 (e-book pdf), € 17.99
http://www.hampp-verlag.de/


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.