Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)

Kompetenzkarten für die Berufs- und Migrationsberatung

Schlagwort(e): Arbeit, Beratung, Migration, Sprachmittlung

Geringqualifizierte und Menschen mit Migrationshintergrund haben in Deutschland deutlich schlechtere Bildungs- und Berufschancen, und das, obwohl sie häufig wertvolle Vorerfahrungen und Qualifikationen mitbringen. Um diese schneller erkennen und nutzen zu können, entwickelte die Bertelsmann Stiftung mit den Trägern der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer ein einheitliches Instrument: die „Kompetenzkarten“. Die in acht Sprachen (Englisch, Französisch, Russisch, Arabisch, Farsi, Türkisch, Tigrinisch und Spanisch) übersetzten Kompetenzbegriffe sind verständlich und praxisnah visualisiert.

Bild: Kompetenzkarten für die Berufs- und Migrationsberatung

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.)
Kompetenzkarten für die Berufs- und Migrationsberatung
2. Auflage 2018, 73 Seiten
73 Beratungskarten mit Kompetenzbegriffen in 8 Sprachen, eingeschweißt, ohne Box
ISBN 978-3-86793-851-8
10,00 € zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit:
https://www.bertelsmann-stiftung.de/...

Bild: Box für Kompetenz- Berufekarten

Box für Kompetenzkarten- und Berufekarten-Set
Stabile Verpackung, abnehmbarer Deckel, ohne Inhalt, Perfekt aufbewahrt, sofort einsetzbar und leicht zu transportieren: Die „Box“ aus stabilem Karton bietet Platz sowohl für die Kompetenzkarten als auch für die Berufekarten (erscheinen im Früjahr 2019).
ISBN 978-3-86793-853-2
5,00 € zzgl. Versandkosten
Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit:
https://www.bertelsmann-stiftung.de/...


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.