Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V.

Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V.

Das Asylverfahren. Deine Rechte, deine Perspektiven

erklärt für unbegleitete Minderjährige

Schlagwort(e): Asyl- und Migrationsrecht, Kinder, Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Das neue Heft des Flüchtlingsrats Niedersachsen richtet sich an unbegleitete geflüchtete Kinder und Jugendliche und gibt einen Einblick über das Asylverfahren in Deutschland.

Es werden Behörden, Einrichtungen und Menschen vorgestellt, denen die Jugendlichen auf ihrem Weg begegnen. Im Heft werden Fragen beantwortet wie zum Beispiel: Wie kann ich einen Asylantrag stellen? Welche Rechte habe ich im Asylverfahren? Wie kann ich mich auf die Anhörung vorbereiten? Was kann ich machen, wenn mein Asylantrag abgelehnt wurde? Welche Wege und Möglichkeiten gibt es neben dem Asylverfahren, um in Deutschland zu bleiben? Wen kann ich fragen, wenn ich Hilfe brauche? Was ändert sich, wenn ich 18 Jahre alt werde? Dies und vieles mehr wird in einfacher Sprache erklärt und durch (Schau-)Bilder ergänzt, welche die erklärten Begriffe darstellen. Die Informationen sind allgemein gehalten, so dass das Heft bundesweit genutzt werden kann.

Dieses Heft entstand im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen der HAWK Hildesheim, Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit, und dem Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V. Studierende der Sozialen Arbeit haben im Projektmodul „Asyl und Flucht“ die erste Version erstellt. Im Rahmen des Projektes „Durchblick“ des Flüchtlingsrats Niedersachsen wurde das Heft inhaltlich und grafisch überarbeitet und fertiggestellt.

Bestellung der Print-Version:
Richten Sie Ihre Bestellung bitte an nds(at)nds-fluerat.org

Das Heft kann kostenfrei bestellt und zugeschickt werden. Die Höchstmenge beträgt 20 Exemplare. Bitte geben Sie bei ihrer Bestellung Ihre Anschrift sowie die gewünschte Stückzahl an.

Das Heft steht auch online als PDF zur Verfügung:
https://www.nds-fluerat.org/38219/aktuelles/das-asylverfahren-deine-rechte-deine-perspektiven-erklaert-fuer-unbegleitete-minderjaehrige/

Kontakt:
Dörthe Hinz: dh(at)nds-fluerat.org
Gerlinde Becker: gb(at)nds-fluerat.org


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.