Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) GmbH

Bewegte Zeiten: Rückblick auf die Integrations- und Migrationspolitik der letzten Jahre

Jahresgutachten 2019

Schlagwort(e): Forschung, Geflüchtete, Integration, Migration

Das hier vorgelegte zehnte Jahresgutachten „Bewegte Zeiten: Rückblick auf die Integrations- und Migrationspolitik der letzten Jahre“ dokumentiert die migrations- und integrationspolitische Dynamik und versucht, sie einzuordnen und zu bewerten sowie eventuelle Defizite zu identifizieren. Damit steht es in der zehnjährigen Geschichte des SVR in einer gewissen Tradition: Bereits in seinem fünften Jahresgutachten „Deutschlands Wandel zum modernen Einwanderungsland“ von 2014 zog der SVR eine Bilanz der deutschen Migrations- und Integrationspolitik für den Zeitraum seines Bestehens. Das Jahresgutachten 2019 setzt diesen Rückblick fort.

Obwohl der Schwerpunkt dabei - der öffentlichen und politischen Debatte folgend - auf der Flüchtlingsmigrations- und Flüchtlingsintegrationspolitik liegt, strebt das Gutachten einen umfassenden Blick auf das Migrations- und Integrationsgeschehen in diesem Zeitraum an. Im Bereich der Migrationspolitik werden neben der Fluchtzuwanderung und der Rückkehrpolitik auch die Entwicklungen und gesetzlichen Veränderungen in den Bereichen Erwerbs-, Bildungs- und Familienmigration diskutiert. Auch bei der Integration von Zuwanderern und Zuwanderinnen behandelt das Jahresgutachten zwar schwerpunktmäßig die Integrationspolitik für Flüchtlinge. Es analysiert jedoch auch die allgemeinen Fortschritte und politischen Maßnahmen in den Integrationsdimensionen Bildung, Arbeitsmarkt und soziale Integration, die Einstellung der Bevölkerung zu Zuwanderung sowie die Entwicklung der Kriminalität von und gegen Migranten und Migrantinnen. Schließlich beschäftigt sich dieser Teil auch mit der Rolle der (Leit-)Kulturdebatte in der deutschen Integrationspolitik.

Jahresgutachten 2019
Online verfügbar unter:
https://www.svr-migration.de/publikationen/jahresgutachten_2019/

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) GmbH
Neue Promenade 6, 10178 Berlin
Tel.: 030/288 86 59-0, Fax: 030/288 86 59-11,
info(at)svr-migration.de, www.svr-migration.de
ISSN 2199-5621
© SVR GmbH, Berlin Mai 2019


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.