Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800-22 55 530

Schlagwort(e): Gewalt, Sexualität

Viele Betroffene, aber auch Angehörige, Lehrkräfte und weitere Menschen aus dem Umfeld von Kindern wissen meist nicht, an wen sie sich bei Vermutung oder Verdacht oder bei weiteren Fragen zum Thema Missbrauch wenden können.

Sexuelle Gewalt ist ein gravierendes Problem für Mädchen und Jungen, aber auch für Erwachsene, die in ihrer Kindheit oder Jugend davon betroffen waren. Das Hilfetelefon Sexueller Missbrauch 0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym) ist die bundesweite Hotline des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs.

Weitere Infos zu Beratungs- und Hilfeangeboten vor Ort gibt es  auf dem Hilfeportal Sexueller Missbrauch mit umfangreicher Datenbank: www.hilfeportal-missbrauch.de. Das Hilfeportal informiert Betroffene, ihre Angehörigen und andere Menschen, die sie unterstützen wollen. Die bundesweite Datenbank zeigt, wo es in der eigenen Region Hilfsangebote gibt.

Beratungsstellen für Flüchtlinge finden Sie in unserer erweiterten Datenbank. Hier können Sie nach Postleitzahl, Ort und Zielgruppe auswählen.

Bild: Hilfetelefon Sexueller Missbrauch: 0800-22 55 530

Kontakt:
Unabhängiger Beauftragter für Fragen
des sexuellen Kindesmissbrauchs

Postanschrift:
Glinkastraße 24
10117 Berlin
Dienstgebäude:
Kapelle-Ufer 2
10117 Berlin


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.