Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Bildungs- und Beratungsstelle G mit Niedersachsen

Bildungs- und Beratungsstelle G mit Niedersachsen

Modellprojekt „Rollenspielen – Über Geschlechterrollen gemeinsam reden“

Interaktive PDF-Broschüre zum Projekt

Schlagwort(e): Bewegung, Geflüchtete, Geschlechterrollen

Alle reden ÜBER geflüchtete junge Männer, wir reden MITeinander. Sportlich und fair.

Tischfußballturniere kombiniert mit lockeren Diskussionsrunden zu Geschlechterrollen brachten geflüchtete junge Männer, dort wo sie sich wohlfühlen, an die Tische und teilhaberelevante Themen auf den Tisch. Gemeinsam wechselten wir Perspektiven und tauschten uns zu Rollenvorstellungen in Deutschland aus.

Zum Projekt gibt es eine interaktive PDF-Broschüre: Über Geschlechterrollen reden
Erfahrungen und Ideen aus dem Modellprojekt „Rollenspielen“ für die geschlechterreflektierte und vielfaltssensible Arbeit mit jungen Männern mit Flucht- und Migrationserfahrungen.

Mit Interviews, Videos, Fotos und mit Ideen und Hinweisen, wie Sie selbst ein Projekt wie „Rollenspielen - Über Geschlechterrollen gemeinsam reden“ (so oder so ähnlich) durchführen können.

Interaktive Broschüre unter:
https://www.g-mit-niedersachsen.de/...

Titelbild: Modellprojekt „Rollenspielen – Über Geschlechterrollen gemeinsam reden“

Kontakt:
G mit Niedersachsen - Bildungs- und Beratungsstelle
Geschlechtergleichstellung in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels
Am Marstall 15, 30159 Hannover
E-Mail: g-mit-niedersachsen(at)vnb.de
Tel. Büro: 0511 - 45 00 18 81
Telefonische Beratung: 0800 - 14 24 34 5


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.