Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: Walhalla Fachverlag

Walhalla Fachverlag

Aufenthaltsrecht und Sozialleistungen für Geflüchtete

5. September 2019 in Kassel

Schlagwort(e): Asyl- und Migrationsrecht, Beratung, Fortbildung, Geflüchtete

Welche Rechtspositionen gibt es im Asyl- und Flüchtlingsrecht? Welche sozialen Ansprüche haben geflüchtete Menschen? Im Asyl- und Flüchtlingsrecht richten sich die konkreten Lebensbedingungen und die Gewährung von Leistungen nach dem jeweiligen Verfahrensstand und dem Status der Betroffenen.

Das Seminar verbindet deshalb Migrations- und Sozialleistungsrecht miteinander.

Asylrecht

Veranstaltungszeit:
5. September 2019, 10 bis 17 Uhr

Veranstaltungsort:
Hotel Schweizer Hof, Wilhelmshöher Allee 288, 34131 Kassel

Kosten:
309 €, 279 € für Walhalla Abonnenten

Weitere Informationen und Anmeldeformular:
https://www.walhalla.de/seminar-aufenthaltsrecht-und-sozialleistungen-fuer-gefluechtete.artikel.html


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.