Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: HAGE e. V.

HAGE e. V. in Auftrag der Hessischen Landeskoordination der Frühen Hilfen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration

Fachtag Frühe Hilfen – Kooperation Jugendhilfe und Gesundheitswesen

Familien, Medizin, Jugendhilfe – Zukunftsmöglichkeiten einer intersektoralen Kooperation in den Frühen Hilfen

Schlagwort(e): Familie, Frühe Hilfen, Gesundheitswesen, Tagung

Im Auftrag der Hessischen Landeskoordination der Frühen Hilfen des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration lädt die HAGE e. V. unter dem Leitthema „Familien, Medizin, Jugendhilfe - Zukunftsmöglichkeiten einer intersektoralen Kooperation in den Frühen Hilfen“ herzlich in das Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen nach Bad Nauheim zu einer multiprofessionellen Fachtagung ein.

Mit der Durchführung einer überregionalen Fachtagung der Frühen Hilfen 2019 sollen neue Möglichkeiten und Chancen einer sektorübergreifenden und multiprofessionellen Zusammenarbeit im Fokus stehen sowie eine bessere Einbindung der ambulanten und medizinischen Versorgung in die Netzwerke Frühe Hilfen mit unterschiedlichen Akteuren aus dem Feld diskutiert werden.

Der Mehrwert einer kooperativen Arbeit soll hervorgehoben und Entlastungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Den Fachakteuren aus der Medizin, aus der Kinder-und Jugendhilfe sowie anderen Multiplikatoren der Frühen Hilfen soll die Veranstaltung Raum für neue Ideen, zum Austauschen und Netzwerken bieten.

Veranstaltungszeit:
25. Mai 2019, 9.00 bis 16.40 Uhr
Veranstaltungsort:
Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen in Bad Nauheim,
Carl-Oelemann-Weg 5, 61231 Bad Nauheim
Kosten:
40 €
Programm und Anmeldung:
Ausschließlich online möglich unter: https://www.hage.de/veranstaltungen/fachtag-fruehe-hilfen-2019.html
Kontakt:
HAGE - Hessische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V.
Wildunger Straße 6/6a, 60487 Frankfurt
Telefon: +49 69/ 713 76 78-0, Fax: +49 69/ 713 76 78-11
info(at)hage.de


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.