Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: ORS Management AG

ORS Management AG

Stark und handlungsfähig im Betreuungsalltag

30. Oktober 2019 in Zürich

Schlagwort(e): Fortbildung, Geflüchtete, Psychotherapie, Traumatisierung

Die Betreuung von Asylsuchenden ist mit vielfältigen Herausforderungen verbunden. Die Asylsuchenden sind oftmals durch ihre Lebens- und Fluchtgeschichte belastet und es fällt ihnen schwer, einen Umgang mit ihrer neuen Lebenssituation zu finden. Die Betreuenden sind mit Hilflosigkeit und Ängsten, aber auch mit Unverständnis, Ärger und Verzweiflung konfrontiert. Um in der Betreuungsrolle gesund und handlungsfähig zu bleiben, bedarf es besonderer Kompetenzen im Umgang mit eigenen Belastungen und Selbstfürsorge.

Kursinhalte

  • Belastungen bei Asylsuchenden: Auswirkungen von Belastungen und Unsicherheiten bei den Asylsuchenden und im Umfeld
  • Belastungsreaktionen bei Betreuungspersonen: Mögliche Belastungsreaktionen bei den Betreuenden (Erschöpfung, Schlafschwierigkeiten, Ängste, Reizbarkeit, Resignation, Albträume, Distanzierung, Zynismus) und Umgang damit
  • Sich selber stärken: Resilienzförderung, Gesunderhaltung, Selbstfürsorge, Rolle des Teams und gegenseitige Unterstützungsmöglichkeiten

Lernziele:
Die Teilnehmenden

  • können Reaktionen und Verhaltensweisen der Asylsuchenden besser einschätzen,
  • setzen sich mit eigenen möglichen Belastungssymptomen auseinander und erfahren, wie sie einen gesundheitsfördernden Umgang damit finden können.

Zielgruppe:
Beschäftigte im Asyl- und Migrationsbereich, die ihren persönlichen Umgang mit Belastungen reflektieren und ihre Resilienz überprüfen und optimieren möchten

Veranstaltungszeit:
30. Oktober 2019, 9 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
ORS Service, Röschibachstrasse 22 , 8037 Zürich
Kosten:
490 CHF
Anmeldung und weitere Informationen:
http://www.ors.ch/de-CH/Weiterbildung/Kurse/Fachkurse/Stark-und-handlungsfahig-im-Betreuungsalltag
Kontakt:
ORS Management AG, Röschibachstrasse 22 , 8037 Zürich
Tel. +41 44 386 67 67, info(at)ors.ch


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.