Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Logo: ORS Management AG

ORS Management AG

Beschäftigungsprogramme planen und durchführen

7. November 2019 in Zürich

Schlagwort(e): Arbeit, Bewegung, Geflüchtete, Sozialarbeit

Beschäftigung und Animation in den Asylunterkünften sind nicht nur eine willkommene Abwechslung im Alltag, sondern können viel zur positiven Atmosphäre in der Unterkunft beitragen. Durch unterschiedliche Beschäftigungsangebote wie Sportmöglichkeiten und die Besichtigung von kulturellen Sehenswürdigkeiten oder Anlässen können verschiedene Personengruppen angesprochen und den Asylsuchenden die Wartezeit auf den Asylentscheid erleichtert werden.

Kursinhalte

  • Rahmenbedingungen für Animation und Beschäftigung: Voraussetzungen für Animation und Beschäftigung, rechtliche Aspekte und Sicherheit, Planung und Kostenermittlung, Motivation und Anleitung von Asylsuchenden
  • Austausch und Ideenpool: Austausch über bewährte Angebote, erweitern des Repertoires, Umsetzungshürden überwinden, Tipps und Tricks für die erfolgreiche Durchführung
  • Umsetzung eines eigenen Animationsprojektes: Idee für eine neue Animation finden, Projekt konzipieren und in der Kursgruppe konkretisieren

Lernziele:
Die Teilnehmenden

  • sind sich der wichtigsten Rahmenbedingungen zur Durchführung von Animationen wie rechtliche Grundlagen und Finanzierungsmöglichkeiten bewusst,
  • kennen ein einfaches Planungsinstrument und planen damit eine Animation,
  • erweitern ihr Ideenrepertoire für Beschäftigungsangebote, die unterschiedliche Personengruppen ansprechen und wissen, wie diese einfach umgesetzt zum Erfolg führen,
  • konkretisieren eine neue Projektidee, die sie an ihrem Arbeitsplatz umsetzen können und tauschen sich darüber in der Kursgruppe aus.

Zielgruppe:
Betreuende Personen aus dem Asyl- und Migrationsbereich, die in den Unterkünften Animationen und Beschäftigungen organisieren

Veranstaltungszeit:
7. November 2019, 9 bis 17 Uhr
Veranstaltungsort:
ORS Service, Röschibachstrasse 22 , 8037 Zürich
Kosten:
490 CHF
Anmeldung und weitere Informationen:
http://www.ors.ch/de-CH/Weiterbildung/Kurse/Fachkurse/Beschaeftigungsprogramme-planen-durchfuehren
Kontakt:
ORS Management AG, Röschibachstrasse 22 , 8037 Zürich
Tel. +41 44 386 67 67, info(at)ors.ch


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.