Wir setzen auf dieser Website Cookies ein. Diese dienen dazu, Ihnen Servicefunktionen anbieten zu können sowie zu Statistik- und Analysezwecken (Web-Tracking). Weitere Informationen dazu und die Widerspruchsmöglichkeit zum Web-Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Migration, Flucht und Gesundheit

Migration und öffentliche Gesundheit

Seiteninhalt

Deutsch-Türkische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosoziale Gesundheit (DTGPP e. V.)

Psychische Gesundheit in einer Welt im Wandel: Evidenzen und Erfahrungen

Deutsch-Türkischer Psychiatriekongress

Schlagwort(e): Gesundheitsversorgung, Psychotherapie, Tagung

Deutsch-Türkische Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und psychosoziale Gesundheit

In unserer heutigen Welt, die sich im stetigen Wandel befindet, treten immer neue Probleme, gerade auch im psychiatrischen und psychologischen Bereich auf. Der Kongress „Psychische Gesundheit in einer Welt im Wandel: Evidenzen und Erfahrungen“ möchte Interessierten, Professionellen und im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie sowie Psychosomatik Tätigen die Möglichkeit geben, sich über Interaktionen zwischen Psychiatrie und aktuellen technologischen, wissenschaftlichen, kulturellen und sozialen Veränderungen auszutauschen und zu diskutieren. Wir hoffen, dass wir zusammen im Rahmen des Kongresses Unterschiede und Gemeinsamkeiten aufzeigen und Lösungen der Probleme durch professionelle Zusammenarbeit unter Einbeziehung von wissenschaftlichen und ethischen Grundsätzen beginnen und ausbauen können.

Neben Vorträgen und Präsentationen von wissenschaftlichen Studien möchten wir im Rahmen des Kongresses auch eine Plattform für den Austausch von theoretischen Ansätzen und Ansichten sowie praktischen Erfahrungen bieten.

Veranstaltungszeit:
19. bis 22. September 2019

Veranstaltungsort:
Kongresshotel Aska Lara in Antalya/Türkei

Kosten Übernachtung und Teilnahme
DTGPP-Mitglieder im DZ: 485 €
DTGPP-Mitglieder im EZ: 595 €
Nicht-DTGPP-Mitglieder im DZ: 535 €
Nicht-DTGPP-Mitglieder im EZ: 640 €
Studenten im DZ: 470 €
Studenten im EZ: 575 €

Ohne Übernachtung:
Zwischen 150 und 100 € Anmeldung und 45 € tägliche Gebühr

Anmeldung:
E-Mail: cagla(at)dilan.com.tr (Kongressorganisation)

Einladungsflyer:
www.deutsch-turkischerpsychiatriekongress2019.com

Kontakt:
Prof. Dr. Meryam Schouler-Ocak,
Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig Krankenhaus,
Große Hamburger Str. 5-11, 10115 Berlin


zurück zur Übersicht

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung / Maarweg 149 - 161 / 50825 Köln / Tel +49 221 8992-0 / Fax +49 221 8992-300 /
E-Mail:
poststelle(at)bzga.de / E-Mail für Bestellungen von Medien und Materialien: order(at)bzga.de / Die BZgA auf Twitter

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist eine Fachbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit.