1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienAktionsplan des Europarats zum Schutz von Flüchtlings- und Migrantenkindern in Europa (2017–2019)

Europarat

Aktionsplan des Europarats zum Schutz von Flüchtlings- und Migrantenkindern in Europa (2017–2019)

Schlagwort(e):10240, 16384, 20480, 32000

Der massive Zustrom von Menschen, die in Europa Zuflucht vor Krieg und Verfolgung suchen, sowie der kontinuierliche Zuzug von Menschen über das Mittelmeer und die Türkei sind eine stete Erinnerung an die prekäre Situation, in der sich Flüchtlings- und Migrantenkinder befinden, sowie die Menschenrechtsverletzungen, mit denen sie konfrontiert sind. Alle Mitgliedstaaten des Europarats sind von den Flüchtlings-/Migrationsströmen direkt oder indirekt betroffen, sei es als Herkunftsländer, Transit-, Ziel- oder Niederlassungsländer.

Der Aktionsplan basiert auf einem eindeutigen Grundsatz: Im Zusammenhang mit Einwanderung sollten Kinder zuallererst und immer als Kinder behandelt werden.

Kostenloser Download in den Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Türkisch:
https://edoc.coe.int/...


zurück zur Übersicht