1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienDiversity Management und seine Kontexte

Wiebke Frieß, Anna Mucha, Daniela Rastetter (Hrsg.)

Diversity Management und seine Kontexte

Celebrate Diversity?!

Schlagwort(e):Diversity, Forschung

Vielfalt feiern oder soziale Ungleichheiten problematisieren? Was in Deutschland und weiteren europäischen Ländern unter dem Label Diversity bzw. Diversity Management gefasst, kritisiert und implementiert wird, variiert je nach geopolitischen, gesellschaftlichen, historischen und organisationalen Kontexten. Die Autorinnen und Autoren untersuchen dies eingehend, analysieren verschiedene europäische Konzeptverständnisse und diskutieren Diversity bzw. Diversity Management unter Vorzeichen der Digitalisierung.

Weitere Informationen:

Wiebke Frieß, Anna Mucha, Daniela Rastetter (Hg.)
Diversity Management und seine Kontexte
Celebrate Diversity?!
Barbara Budrich 2019, 1. Aufl., 176 S.
ISBN 978-3-8474-2214-3
eISBN 978-3-8474-1239-7
29 €
auch als PDF
23,99 €


zurück zur Übersicht