1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienFlucht und Asyl in Niedersachsen

Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V., Stiftung Leben & Umwelt, Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen

Flucht und Asyl in Niedersachsen

2. überarbeitete Fassung, Oktober 2019

Schlagwort(e):Asyl- und Migrationsrecht, Freiwilliges Engagement, Geflüchtete, Rassismus

Die Neuauflage unserer im April 2017 erstmals aufgelegten Broschüre liefert Grundlageninformationen zu Flucht und Asyl (nicht nur) in Niedersachsen.

Die auf 60 Seiten (Din A 5) erweiterte Broschüre enthält nicht nur grundlegende Informationen sowie aktuelle Zahlen und Hintergründe zum Thema Flucht und Asyl, sie vermittelt auch Fakten zu rassistischen Übergriffen in Niedersachsen und bietet Argumentationshilfen, um gängigen Vorurteilen entgegen zu treten. Schließlich vermittelt die Broschüre Ideen, praktische Tipps und Adressen für Menschen, die selbst aktiv sind oder aktiv werden wollen.

Autor_innen: Stefan Klingbeil, Eleonore von Oertzen, Kai Weber
Das Heft „Flucht und Asyl in Niedersachsen“ erscheint in der Schriftenreihe „Flüchtlingsrat“ als Heft 156, Ausgabe 3/2019Stand: Oktober 2019

Weitere Informationen und Zugang zur Broschüre als PDF:
https://www.nds-fluerat.org/40851/zeitschrift/heft-156-flucht-und-asyl-in-niedersachsen/
Kontakt und Bezug der Broschüre über die Herausgeberinnen:
Flüchtlingsrat Niedersachsen e. V., Röpkestraße 12, 30173 Hannover, Tel.: 0511-98246030
, www.nds-fluerat.org
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen,
Warmbüchenstr. 17, 30159 Hannover, Tel.: 0511-3018570
, www.slu-boell.de


zurück zur Übersicht