1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienGesundheit gerecht gestalten

Stefan Huster

Gesundheit gerecht gestalten

Politisch-ethische Überlegungen zur Situation in Deutschland

Schlagwort(e):10240, 12288

Es gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Sozialstaats, eine funktionsfähige Gesundheitsversorgung zur Verfügung zu stellen und eine soziale Differenzierung der medizinischen Versorgung zu vermeiden. Das deutsche Gesundheitssystem leistet dies im Grundsatz, weist aber auch eine Reihe von Strukturproblemen auf. Unbefriedigend ist nach wie vor die Vorsorgepolitik, die insbesondere nicht hinreichend auf den Abbau der erheblichen sozialen Gesundheitsungleichheiten fokussiert ist.

Weitere Informationen:

Stefan Huster
Gesundheit gerecht gestalten
Politisch-ethische Überlegungen zur Situation in Deutschland
32 / 2017 WISO Diskurs
© 2017
Friedrich-Ebert-Stiftung
Herausgeberin: Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik
Godesberger Allee 149, 53175 Bonn
Fax 0228 883 9202, 030 26935 9229
www.fes.de/wiso
ISBN: 978-3-95861-965-4
Als PDF: http://library.fes.de/pdf-files/wiso/13766.pdf


zurück zur Übersicht