1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienInterdisziplinäre Teams in inklusiven Schulen

David Labhart

Interdisziplinäre Teams in inklusiven Schulen

Eine ethnografische Studie zu Fallbesprechungen in multiprofessionellen Gruppen

Schlagwort(e):Bildung, Migration, Rassismus

David Labhart analysiert in Form einer ethnografischen Studie Fallbesprechungen in multiprofessionell zusammengesetzten Gruppen in der inklusiven Schule. Dabei bedient er sich der Akteur-Netzwerk-Theorie und zeigt am Beispiel des Kantons Zürich, wie das „Interdisziplinäre Team“ in der Praxis agiert: Welche Aufgaben werden bearbeitet, wie werden Probleme verortet und welches Wissen wird integriert?

Weitere Informationen:

David Labhart
Interdisziplinäre Teams in inklusiven Schulen
Eine ethnografische Studie zu Fallbesprechungen in multiprofessionellen Gruppen
Transcript 2019, 1. Aufl., 276 S.
Print ISBN 978-3-8376-4796-9
44,99 €
PDF ISBN: 978-3-8394-4796-3
Open Access
E-Pub ISBN ISBN: 978-3-7328-4796-9
Open Access


zurück zur Übersicht