1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienMigration nach Deutschland und Rückkehr in den Kosovo

V. Biskup, M. Jaschick, K. Sautter, L. Thumm

Migration nach Deutschland und Rückkehr in den Kosovo

Abschiebung und freiwillige Ausreise – vier qualitative Analysen

Schlagwort(e):Asyl, Kinder, Migration

Die Autorinnen untersuchen, wie Menschen, deren Asylantrag in Deutschland abgelehnt wurde, Abschiebung und „freiwillige Ausreise“ in den Kosovo erleben. In vier qualitativen Untersuchungen widmen sie sich der Frage, welche subjektive Bedeutung diese Erfahrung hat, gehen auf die besondere Situation von Kindern ein und legen dar, wie das Leben nach der Rückkehr weitergeht. Sie zeigen, dass Migration und deren staatliche Regulierung durch Abschiebung und „freiwillige Ausreise“ nicht nur politisch brisante Themen darstellen, sondern für die Betroffenen auch kritische Lebensereignisse sind.

Weitere Informationen:

V. Biskup, M. Jaschick, K. Sautter, L. Thumm:
Migration nach Deutschland und Rückkehr in den Kosovo
Abschiebung und freiwillige Ausreise - vier qualitative Analysen
Springer Verlag 2018, 1. Aufl., 380 S.
Print ISBN 978-3-658-22029-7
54,99 €
E-Book ISBN 978-3-658-22030-3
42,99 €


zurück zur Übersicht