1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienMit der Politik auf Du und Du?

Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration, Forschungsbereich; in Kooperation mit DeZIM-Institut

Mit der Politik auf Du und Du?

Wie Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ihre politische Selbstwirksamkeit wahrnehmen

Schlagwort(e):20480, 29184, 8960

Policy Brief des SVR-Forschungsbereichs 2019-1, April 2019

Der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund liegt in Deutschland gegenwärtig bei rund einem Fünftel und wird voraussichtlich weiter steigen. Um sicherzustellen, dass demokratische Entscheidungen breit getragen werden, ist es wichtig, dass Menschen mit und ohne Migrationshintergrund bereit sind, sich politisch zu beteiligen. Das hängt u. a. damit zusammen, wie Menschen ihre politische Selbstwirksamkeit (political efficacy) einschätzen - also inwieweit diese beiden Gruppen einerseits denken, dass sie selbst Politik verstehen, und andererseits meinen, dass die Politik auf die politischen Interessen der Bevölkerung eingeht.

Um das zu ermitteln, hat der SVR-Forschungsbereich im Rahmen eines Kooperationsprojekts mit dem DeZIM-Institut die Daten einer bundesweiten Befragung ausgewertet, die zwischen Juli 2017 und Januar 2018 für das SVR-Integrationsbarometers 2018 erhoben worden sind. Befragt wurden mehr als 9.000 Personen mit und ohne Migrationshintergrund. Die Daten sind sowohl für diese Gruppen repräsentativ als auch für die einzelnen Herkunftsgruppen. Der Policy Brief wurde gefördert vom BMFSFJ.

Als Ergebnis wird deutlich, dass Menschen mit Migrationshintergrund eher daran glauben, dass Politiker sich um die Anliegen der Bürger kümmern als Menschen ohne Migrationshintergrund. In der Regel halten sie sich jedoch in politischen Diskussionen stärker zurück. Die Einschätzungen zur politischen Selbstwirksamkeit gleichen sich jedoch im Laufe der Zeit an: Wenn Zugewanderte länger in Deutschland leben, bewerten sie sie ähnlich wie Menschen ohne Migrationshintergrund.

Forschungsbereich beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR- Forschungsbereich) 2019: Mit der Politik auf Du und Du? Wie Menschen mit und ohne Migrationshintergrund ihre politische Selbstwirksamkeit wahrnehmen. Policy Brief des SVR-Forschungsbereichs und des DeZIM- Instituts, Berlin.
ISSN 2363-7358

Download von Policy Brief und Grafiken:
https://www.svr-migration.de/publikationen/politische_selbstwirksamkeit/

Weitere Informationen unter:
www.svr-migration.de/Forschungsbereich
www.dezim-institut.de

Kontakt:
Forschungsbereich beim Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) GmbH
Neue Promenade, 610178 Berlin
Tel.: 030/288 86 59-0
Fax: 030/288 86 59-11
info(at)svr-migration.de
www.svr-migration.de


zurück zur Übersicht