1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitMaterialienReport on the Health of refugees and migrants in the WHO European Region

World Health Organization, Regional Office for Europe (Hg.)

Report on the Health of refugees and migrants in the WHO European Region

No Public Health without Refugee and Migrant Health – Summary

Schlagwort(e):Forschung, Geflüchtete, Gesundheitsversorgung, Migration

Die Studie der WHO über die Gesundheit von Geflüchteten und Migranten befasst sich mit der Frage, wie es um die Gesundheit von Geflüchteten und Migranten in der Europäischen Union steht. Und welche Fortschritte die Länder bei der Förderung ihrer Gesundheit machen.

Die Untersuchung zeigt, dass Migranten und Flüchtlinge einen guten allgemeinen Gesundheitszustand haben. Sie sind jedoch aufgrund von schlechten Lebensbedingungen auf der Flucht oder weil sie ihre Ernährung und Lebensgewohnheiten ändern einem höheren Krankheitsrisiko ausgesetzt.

Kontakt:
World Health Organization, Regional Office for Europe
UN City, Marmorvej 51, DK-2100, Copenhagen Ø, Denmark
Tel.: +45 45 33 70 00; Fax: +45 45 33 70 01
E-Mail: eurocontact(at)who.int;
www.euro.who.int

Studie online verfügbar:
http://www.euro.who.int/...


zurück zur Übersicht