1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Monika Dreiner

Trauma – Was tun?

Informationen für Angehörige und Helfer traumatisierter Kinder/Jugendlicher

Schlagwort(e):15616, 16384, 29696, 7424

Grundsätzlich gilt: Wird ein Kind traumatisiert, ist die ganze Familie betroffen, auch wenn nicht alle Familienmitglieder die belastende Situation erlebt haben. Im Laufe unserer Arbeit mit traumatisierten Kindern, Jugendlichen und deren Eltern kam immer wieder die Frage nach schriftlichen Informationen auf. Die Eltern wünschten sich etwas, das sie in Ruhe zu Hause durchlesen können. Mit diesem 19-seitigen Ratgeber soll die Lücke nun gefüllt werden.

Klar gegliedert und in verständlicher Sprache wird das Verhalten von traumatisierten Kindern und Jugendlichen beschrieben. Ratschläge zum Umgang mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Phasen der Traumabewältigung und verschiedenen Altersstufen werden hier auf anschauliche Weise gegeben. Der Ratgeber hat sich seit 2006 in der Praxis bewährt und eignet sich auch als Informationsmaterial zum Auslegen in Arzt- und Therapeutenpraxen, sozialen Einrichtungen, Gesundheitszentren u.v.m.

Einzel-/Ansichtsexemplare der Broschüre können Interessierte gegen Zusendung von 4 x 70c Briefmarken pro Exemplar beziehen.

Bestellung:
Zentrum für Trauma- und Konfliktmanagement (ZTK) GmbH
Clemensstr. 5-7, 50676 Köln
Die Bestellmengen und Preise sind folgendermaßen gestaffelt:
25   Exemplare = 35,00 €
50   Exemplare = 67,50 €
100 Exemplare = 120,00 €


zurück zur Übersicht