1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Neue deutsche Medienmacher (Hg.)

Viel Wille, kein Weg.

Diversity im deutschen Journalismus

Schlagwort(e):Diversity, Forschung, Medien, Migration, Zuwanderung

Eine Recherche über interkulturell vielfältiges Medienpersonal in deutschen Redaktionen und die Ansichten von Führungskräften im Journalismus zu Diversity in den Medien.

Deutschland ist ein Einwanderungsland? Nicht in den Chefetagen deutscher Massenmedien. Das ist die ernüchternde Erkenntnis der vorliegenden Untersuchung. In dieser wurde zum ersten Mal erhoben, wie viele Chefredakteurinnen und Chefredakteure hierzu-lande einen Migrationshintergrund haben. Das Ergebnis: Es sind sechs Prozent. 118 von 126 befragten Chefredakteur*innen der reichweitenstärksten Medien sind Deutsche ohne Migrationshintergrund. Und unter den sechs Chefs und zwei Chefinnen, die mindestens ein nicht-deutsches Elternteil haben, stammt die Hälfte aus Nachbarländern Deutschlands und die andere Hälfte aus EU-Mitgliedsstaaten. Besonders diskriminierte Gruppen sind hier überhaupt nicht vertreten – kein Chefredakteur und keine Chefredakteurin, der oder die Schwarz ist, aus einer muslimisch geprägten Familie oder einer der größten Einwanderergruppen (türkisch, polnisch, russischsprachig) stammt. Nach immerhin sechs Jahrzehnten Arbeitsmigration aus den Mittelmeerstaaten und mehr als vier Jahrzehnten Fluchtmigration nach Deutschland.

Weitere Informationen:
Neue deutsche Medienmacher (Hg.)
Viel Wille, kein Weg.
Diversity im deutschen Journalismus
Eine Recherche über interkulturell vielfältiges Medienpersonal in deutschen Redaktionen und die Ansichten von Führungskräften im Journalismus zu Diversity in den Medien.
Untersuchung und Recherche von:
Hristio Boytchev, Prof. Dr. Christine Horz, Malin Neumüller
Text: Miltiadis Oulios
Projektleitung & Redaktion:Konstantina Vassiliou-Enz
1. Mai 2020
© Neue deutsche Medienmacher*innen 2020

Die Studie als PDF zum Download:
https://www.neuemedienmacher.de/wp-content/uploads/2020/05/20200509_MdM_Bericht_Diversity_im_Journalismus.pdf


zurück zur Übersicht