1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Institut Vorstieg, Sozialdiakonische Arbeit Berlin GmbH

Asyl- und Aufenthaltsrecht

Informationen für die Beratung von Asylsuchenden

Schlagwort(e):Asyl- und Migrationsrecht, Beratung

Die rechtlichen Bestimmungen für Asylbewerber*innen ändern sich regelmäßig. In diesem Tagesseminar erhalten Sie einen Überblick über die rechtliche Situation von Menschen im Asylverfahren.

Die Teilnehmenden erhalten Grundkenntnisse zu den Themen Asyl- und Aufenthaltsrecht. Schwerpunkte hängen von den Interessen der Teilnehmenden ab und können die Themen Asylverfahren (auch bei unbegleiteten Minderjährigen), „Bleiberechtsperspektive“, Dublin-Verordnung und Familiennachzug umfassen.

Erworbene Kenntnisse & Kompetenzen: Rechtliche Grundlagen Asyl- und Aufenthaltsrecht, Asylverfahren, „Bleiberechtsperspektive“, Familiennachzug, Dublin Verordnung, unbegleitete minderjährige Geflüchtete

Zielgruppe:
Sozialarbeiter*innen und Erzieher*innen, Ehrenamtliche Ihrer Einrichtung

Veranstaltungszeit:
31. August 2020, 9 bis 16 Uhr
Veranstaltungsort:
alte schmiede, Spittastr. 40, 10317 Berlin
Kosten:
Hauptamtliche 110 €, Ehrenamtliche 15 € (bei Anmeldung im Tandem)
Anmeldung bis 10. August:
http://sozdia.de/fileadmin/projekte/praxisforschung/Kurse_2020/Anmeldebogen_mit_AGB_2020.pdf
Weitere Informationen:
http://www.sozdia.de/Die-SozDia.81.0.html
Kontakt:
Institut Vorsteig, Forschung und Bildung
Pfarrstr. 92, 10317 Berlin, Tel. 030 32299404
, www.vorstieg.sozdia.de


zurück zur Übersicht