1. Sprung zur Servicenavigation
  2. Sprung zur Hauptnavigation
  3. Sprung zur Unternavigation
  4. Sprung zum Inhalt
  5. Sprung zum Footer

Startseite | Migration, Flucht und GesundheitTagungen / Termine / FortbildungenDie arabische Welt besser verstehen. Kulturelle und geopolitische Hintergründe. Teil II

Refugio München transfer – Fortbildungs- und Forschungsakademie

Die arabische Welt besser verstehen. Kulturelle und geopolitische Hintergründe. Teil II

16. Oktober 2019 in München

Schlagwort(e):Beratung, Fortbildung, Geflüchtete, Islam, Kultur, Religion

Morgenland, Orient, mittlerer Osten, arabische Welt, es gibt viele Bezeichnungen für eine Region, die uns in der letzten Zeit so viel beschäftigt. Krieg, Terror, Flucht und Ankunft in Deutschland von hunderttausenden Menschen. die Schutz und ein Leben in Sicherheit suchen.
In diesem zweiten Teil, werden folgende Themen erläutert:

  • Islamistischer Fundamentalismus
  • Was versteht man unter Scharia, Dschihad, Salafismus, Wahabismus und Muslimbruderschaft?
  • Einfluss von Tradition , Religion, Kultur auf die arabische Lebensweise

Ihr Profit
Vermittlung einer differenzierten Sicht zum besseren Verständnis für die arabische Welt und seine aktuellen Konflikte

Zielgruppe:
Fachkräfte, die im Kontext von Flucht und Migration tätig sind

Veranstaltungszeit:
16. Oktober 2019, 16 bis 19 Uhr
Veranstaltungsort:
Refugio München, Rosenheimer Straße 38, 81669 München
Kosten:
45 €
Onlineanmeldung und weitere Informationen:
https://www.refugio-muenchen.de/...
Kontakt:
Melisa Budimlic, Fachbereichsleitung
Refugio München transfer - Fortbildungs- und Forschungsakademie
Elsässerstr. 33, 81667 München, Tel. 089/45 20 67-37, Fax 089/45 20 67-38
fortbildung(at)refugio-muenchen.de, Melisa.Budimlic(at)refugio-muenchen.de


zurück zur Übersicht